Newsletter nicht lesbar? Webversion anzeigen
Dekanat Dreieich

NEWSLETTER
September 2020


Zur Website

Evangelisches Dekanat Dreieich

Veränderungen im Leben stehen im Mittelpunkt des aktuellen Jahresthemas im Evangelischen Dekanat Dreieich.

INHALT
EDITORIAL
AKTUELL
VERANSTALTUNGS-TIPPS
SERVICE-LINKS
EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser,


nach dem katastrophalen Brand im Flüchtlingslager Moria haben die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN), die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) sowie die Diakonie Hessen zu Spenden für Betroffene auf der griechischen Insel Lesbos aufgerufen. Bereits am Wochenende  hatten die beiden Kirchen 10.000 Euro Soforthilfe bereitgestellt. Wenn Sie die Initiative „Lesvossolidarity“ unterstützen möchten, beachten Sie bitte den ersten Beitrag dieses Newsletters.

Corona-konform tagten die Synoden der Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau im großen Saal des Dietzenbacher Capitols. Bei der letzten gemeinsamen Sitzung vor der Fusion waren wichtige Beschlüsse zu fassen. So entschieden die Synodalen, dass das das fusionierte evangelische Dekanat am 1. Januar 2021 den Namen „Dreieich-Rodgau“ tragen und seinen Sitz in der Kreisstadt Dietzenbach haben wird.

Auch wenn seit dem Ferienende in den Schulen weitgehend normaler Unterricht stattfindet, die Kitas ihren Betrieb längst wieder aufgenommen haben und es auch öffentliche Veranstaltungen in den Kirchengemeinden gibt, so ist doch immer noch größte Vorsicht geboten. So unterliegen alle kirchlichen Aktivitäten nach wie vor der Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen. Ergänzend werden zahlreiche virtuelle Formate, die im Zuge der Corona-Pandemie entstanden, fortgeführt.

Auf der Webseite www.ekhn.de/corona informiert die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau über Handlungsempfehlungen für die kirchliche Praxis.

Details zu Veranstaltungen und Zusammenkünften in den Kirchengemeinden im Evangelischen Dekanat Dreieich entnehmen Sie bitte den jeweiligen Internetseiten oder erfragen dies bei den entsprechenden Ansprechpartner*innen in den Gemeindebüros. Auch der Veranstaltungskalender auf der Dekanats-Homepage ist wieder geöffnet.

Neuigkeiten finden Sie auch regelmäßig auf unserer Facebook-Seite. Schauen Sie doch mal vorbei! 

Sollten Sie unseren kostenlosen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an dekanat.dreieich@ekhn.de, damit wir Sie austragen können oder nutzen Sie den entsprechenden Button zum Abmelden am Fuß dieser Seite.

Wir wünschen Ihnen eine schöne spätsommerliche Zeit. Bleiben Sie behütet!

AKTUELL
Durch ein Feuer im Flüchtlingscamp auf der griechischen Insel Moria wurden im September 2020 Tausende über Nacht obdachlos. Die Initiative "Lesvossolidarity" unterstützt besodners hart Betroffene wie Mütter und Minderjährige.
21.09.2020 vr

Synodenresolution zu Moria: Lager evakuieren und Flüchtlinge aufnehmen


In einer Resolution bitten die Synodalen das Land Hessen, 1000 Geflüchtete aufzunehmen. Rheinland-Pfalz solle 650 Flüchtlingen helfen.
Ev.-ref. Buchenbuschgemeinde
21.09.2020 stk

Verschwörungs-Theorien zu Corona


Zu spannenden Themen, Gesprächen, Referaten und Begegnungen laden Pfarrerin Susanne Lenz und Pfarrer Gerd Schröder-Lenz digital ins Pfarrhaus ein. Für die virtuellen Treffen ohne Maske und Abstand ist lediglich der Zugang zum Videokonferenzprogramm Zoom erforderlich. Am Montag, 28. September, geht Dipl.-Politologe Matthias Blöser ab 18 Uhr erneut auf Verschwörungstheorien zur Corona-Krise ein.
21.09.2020 stk

Konfirmationen in Zeiten der Pandemie


In diesem Jahr ist alles anders: Das gilt selbstverständlich auch für die gemeinsamen Konfirmationsgottesdienste der Evangelischen Johannesgemeinde, der Evangelischen Kirchengemeinde Gravenbruch und der Evangelisch-Reformierten Gemeinde am Marktplatz, die im Mai pandemiebedingt ausfallen mussten und nun im September nachgeholt wurden.
Zukunftsprozess ekhn2030
21.09.2020 vr

EKHN-Zukunftsprojekt geht in nächste Phase: Offene und öffentliche Kirche nahe bei den Menschen


Die Synode hat den Weg für die nächste Phase des Zukunftsprojektes „ekhn2030“ frei gemacht. Sie billigte auf ihrer Tagung in Offenbach nach einer intensiven Debatte ein Impulspapier, das Grundsätze und Verfahren beschreibt, wie sich die hessen-nassauische Kirche künftig ausrichten will. Ein Hauptziel soll es sein, Einsparoptionen angesichts zukünftig deutlich geringerer Kirchensteuereinnahmen zu benennen.
Vorstand der Diakonie Hessen und Vorsitzende des Aufsichtsrats verabschieden Wilfried Knapp (vorne Mitte); (v.l.n.r.):  Brigitte Walz-Kelbel (Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende, Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie), Dr. Harald Clausen (Vorstand Diakonie Hessen), Carsten Tag (Vorstandsvorsitzender Diakonie Hessen), Maik Dietrich-Gibhardt (Aufsichtsratsvorsitzender, Hephata Hessisches Diakoniezentrum)
21.09.2020 red

Vorstand Wilfried Knapp geht in Ruhestand


Der langjährige kaufmännische Diakonie-Vorstand Wilfried Knapp geht am Monatsende in den Ruhestand. Im Evangelischen Dekanat Dreieich war der Langener von 2010 bis 2015 als Mitglied des Dekanatssynodalvorstands aktiv.
21.09.2020 kf

Orgelwerke in der »Musik bei Kerzenschein«


Was macht man, wenn die 24 Plätze in der Kirche nicht für ein Konzert reichen? Zwei Konzerte! Coronakonform beginnt die Musik-bei-Kerzenschein-Saison 2020/21 am Sonntag, 4. Oktober, um 17:30 Uhr und um 18:30 Uhr mit Orgelwerken.
21.09.2020 kf

Zusammen „Evangelisches Dekanat Dreieich-Rodgau“


Jetzt ist es beschlossen: Mit dem Namen „Dreieich-Rodgau“ und mit Sitz in der Kreisstadt Dietzenbach geht das fusionierte evangelische Dekanat am 1. Januar 2021 an den Start.
Vorschau auf indeon.de
21.09.2020 afa

indeon: Jung, meinungsstark und evangelisch


Jung und meinungsstark – das ist indeon.de, die neue evangelische Website für Hessen und Rheinland-Pfalz. Wir wollen mit unserem Team die Vielfalt des Lebens zeigen und den Blick auf die Menschen richten: Wo sind Menschen engagiert und setzen sich für andere ein? Wo gibt es Konflikte, über die wir reden müssen? indeon.de lädt ausdrücklich zur gesellschaftlichen und kirchlichen Debatte ein.
17.09.2020 kf

Corona und die sozialen Folgen


Mit den gesellschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie befasst sich das 11. Sozialpolitische Forum von Kirchen, Kreis und Gewerkschaften am Donnerstag, 5. November, ab 16 Uhr online und im Kreishaus Dietzenbach.
10.09.2020 stk

Ungebrochene Spendenfreude


Die Hessische Landeskirche berichtet dieser Tage über das gute Spendenergebnis für „Brot für die Welt“. Im Evangelischen Dekanat Dreieich zeigten sich die Menschen noch spendenfreudiger als im Jahr zuvor.
07.09.2020 kf

Stärkung auf dem Weg zur Fusion


Zum Gottesdienst treffen, Bläsermusik hören, zusammen beten und sogar singen – für viele sicher zum ersten Mal seit März: Über 60 Menschen sind am Freitagnachmittag zur Andacht auf der weitläufigen Streuobstwiese der Evangelischen Dekanate Dreieich und Rodgau nach Götzenhain gekommen und haben das Beisammensein im Namen des Herrn und im Zeichen des Apfels sichtlich genossen.
VERANSTALTUNGS-TIPPS

Informationen zu weiteren kirchlichen Aktivitäten in der Region entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.



Alle Veranstaltungen
SERVICE-LINKS
Kirchengemeinden Familienbildung Diakonisches Werk
Impressum

Newsletter des Dekanats Dreieich
Redaktion: Stephanie Kunert
Kontakt: dekanat.dreieich@ekhn.de
Internet: dekanat-dreieich.ekhn.de
Facebook: www.facebook.com/EvangelischesDekanatDreieich

Datenschutz

Vom Newsletter abmelden