Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Gottesdienste für die Urlaubszeit

Aufbruch und Unterbrechung

freestockgallery-spuren-am-strand-107Um Aufbruch und Unterbrechung geht es bei besonderen Gottesdiensten zur Urlaubszeit in Neu-Isenburg.

Während der Urlaubszeit legt Pfarrerin Silke Henning in zwei besonderen Gottesdiensten den Fokus auf die Themen „Aufbruch und Unterbrechung“. Am Sonntag, 16. August, heißt es um 10 Uhr in der Neu-Isenburger Johanneskirche: „Still werden“.

Es ist Urlaubszeit. Manche sind gerade verreist oder planen noch eine Reise. Andere bleiben in diesem Jahr zu Hause und machen vielleicht nur kleinere Ausflüge. Wenn Ferien sind oder eine Reise ansteht – dann ist das eine Zeit des Aufbruchs und eine Zeit der Unterbrechung.

„Ein anderer Ort, ein anderer Tagesablauf, das Meer oder die Berge, ein besonderer Weg, den wir gehen… solche Erfahrungen bringen uns oft raus aus dem, was uns im Alltäglichen beschäftigt“, so Silke Henning. „Uns begegnen neue Impulse, die auch über den Urlaub hinaus innerlich ihre Kreise ziehen können“, weiß sie. Die Neu-Isenburger Pfarrerin möchte daher den Bereich „Aufbruch und Unterbrechung“ in zwei Gottesdiensten während der Sommerferien thematisieren.

Am Sonntag, 2. August, lädt die Johannesgemeinde um 10 Uhr in die Johanneskirche (Friedrichstraße 94) zum Gottesdienst mit dem Thema „Gehen – weiter gehen“ ein. Zwei Wochen später, am 16. August, heißt es dort ab 10 Uhr: „Still werden“, wobei Kirchenmusikerin Gabriele Urbanski und Flötistin Nicole Basadre die musikalische Gestaltung übernehmen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top