Dekanat Dreieich

Angebote und Themen

Herzlich willkommen! Entdecken Sie, welche Angebote des Dekanates Dreieichzu Ihnen passen. Über das Kontaktformular sind wir offen für Ihre Anregungen.

AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Langener Sommerkirche

Gottesdienst mit James Bond und Moneypenny

Charlotte HeldSandra Held als Moneypenny und Pfarrer Steffen Held als James Bond, gefangen in der Martin-Luther-Kirche Langen.

Pfarrer Steffen Held ging im Rahmen der Langener Sommerkirche auf unterhaltsame Weise der Frage nach, was Jesus und James Bond gemeinsam haben. Interessierte finden die Theater-Andacht auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Kirchengemeinde Langen.

Charlotte HeldIn besonderer Mission: Pfarrer Steffen Held und seine Frau Sandra verkörpern kongenial den berühmten Geheimagenten James Bond und seine Sekretärin Moneypenny.

James Bond ist in gefährlicher Mission unterwegs und mal wieder in einer misslichen Lage. Gefangen in der Martin-Luther-Kirche in Langen muss er ein Rätsel lösen, um gemeinsam mit Sekretärin Moneypenny wieder freizukommen. Nur dann kann er den Premierminister und die Queen in Schloss Wolfsgarten treffen. Ansonsten wäre er für immer gefangen in Egelsbach, wo der Superschurke Mr. Smith seine Zentrale errichtet hat und von dort die Weltherrschaft antreten will.

James Bond alias Pfarrer Steffen Held und seine Ehefrau Sandra, Konrektorin an der Albert-Schweitzer-Schule Langen, als Moneypenny, haben die Gemeinde beim zweiten Gottesdienst der Langener Sommerkirche am vergangenen Sonntag an der Lösung des Rätsels teilhaben lassen. So drehte sich während der Theaterpredigt alles um die Frage: Wer ist wohl der Retter der Welt - James Bond oder doch Jesus Christus?

Musikalisch wurde dieser etwas andere Gottesdienst bereichert durch Udo Kirchrath an der Orgel und Sängerin Ena Roth, die einige James-Bond-Titelsongs live zum besten gab. Im Anschluss gab es Zeit und Gelegenheit zum Anstoßen bei einem Glas Sekt vor der Kirche, auch wenn es sich nicht um Dom Pérignon handelte.

Alle, die am Sonntag keine Gelegenheit hatten, dabei zu sein, können sich den Gottesdienst auf YouTube anschauen: https://youtu.be/PWClCJWBr48. Denn auch wenn wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden, so wie derzeit im Rahmen der Predigtreihe in der Stadtkirche und der Martin-Luther-Kirche, möchte die Evangelische Kirchengemeinde Langen weiterhin bewusst auch Andachten auf ihrem Kanal online erlebbar machen.

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top